STUTTGART

TISCH

Krallen wie ein Vogel, Beine mit ausdrucksvollen Waden, die Tischplatte ein zerzaustes Federkleid – der Kopf im Sand?
Die Materialien: die Tischplatte ein Fundstück ivom Stuttgarter Hafen – ehemals eine beschlagene Eisentür, ein Glücksfall für jede Möbel Manufaktur die sich der echten Handarbeit verschrieben hat. Die Krallen waren die Spitzen eines alten Heugreifers, die
"Waden" einst die gepolsterten Teile eines Pferdekummets.
In dieser Kombination ein Möbel mit individuellem Charakter und dem Charme der absoluten Nachhaltigkeit.

11.06.2020